Beratung unter +49 81 91 / 91 51 19-0 info@eputec.de

Wasserabscheider

Vor der Verwendung eines Druckluftfilters sollte ein Wasserabscheider installiert werden, um höchste Druckluftqualität sicherzustellen. Wasserabscheider scheiden Kondensat ab, indem sie sich eines einfachen physikalischen Prinzips bedienen. 

Zusätzlich zur höheren Druckluftqualität gewährleistet der Einsatz eines KSI Wasserabscheiders die Lebensdauer des in dem Filter eingebauten Filterelements. Es stehen Wasserabscheider mit Flansch- und Gewindeanschluss zur Auswahl.
Wozu ein Wasserabscheider? 

• Verwendung des Massenträgheitsprinzips 
 • Abscheidung von Wasserkondensattröpfchen, Schmutzteilchen und Öltröpfchen 
 • effektiver mit zunehmender Strömungsgeschwindigkeit und höherem Druck 
 • verlängert die Standzeit von Mikrofiltern 
 • sollte grundsätzlich als erster Punkt der Aufbereitung installiert werden 
 • immer mit niveaugeregeltem Kondensatableiter ausrüsten
Eigenschaften

• Zyklonabscheider, die mit Zentrifugalwirkung Kondensat sicher abscheiden 
• Anschlüsse: ¼“ bis 3″ mit Gewindeanschluss 
• Anschlüsse: DN80 bis DN150 mit Flanschanschluss 
• Leistungsstufen 35 m3/h – 1900 m3/h mit Gewindeanschluss 
• Leistungsstufen 1400 m3/h – 8400 m3/h mit Flanschanschluss 
• höhere Leistungen auf Anfrage erhältlich